Future-proof brand management

Mit Blick auf sich verändernde Konsumbedürfnisse ist Compliance schon lange kein Thema der Finanzabteilung allein. Wir helfen, Ihre Marke zu überwachen, führen und benchmarken - datengetrieben und ohne Bauchgefühl.

Alle Dimensionen im Blick.

Unsere fertigen Reports bieten die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen standardisierten, kompakten und ganzheitlichen Überblick über die eigene Marke, die Industrie sowie Ihre Wettbewerber zu gewinnen. Neben ausgewerteten Ländern und Wettbewerbern können unsere Module miteinander kombiniert werden - von einem besseren Verständnis der Zielgruppe, über die Markenwahrnehmung im Internet, bis hin zum Markenverständnis der Mitarbeiter:

Persona
Analyse

Nichts ist wichtiger, als die eigenen Kunden - und die des Wettbewerbs - zu kennen. Was sind ihre Interessen, was ihre Bedürfnisse? Wie und über welche Kanäle kann man sie besser von sich überzeugen?

Brand
Strength

Wie verankert ist Ihre Marke in den Köpfen der Zielgruppe? Wie, wo und in welcher Form wird über die Marke gesprochen? Was sind Pain Points?

Marketing Strength

Ist die Dominanz einer Wettbewerbsmarke eine Frage von Attraktivität oder Bekanntheit? Wie kann die Bekanntheit zielgruppenspezifisch gesteigert werden? Wie lässt sich eine Strategie auf andere Länder übertragen?

Employer Branding

Was denken Ihre Mitarbeiter*innen über Sie? Wo weichen interne Wahrnehmung und äußere Kommunikation voneinander ab? Welche Touchpoints sind wichtig und wie sieht Ihre Mitarbeiter-Persona aus?

Dank Transferwissen besser und besser mit jeder analysierten Marke.

Obwohl wir während der vergangenen zwei Jahre bereits auf eine Vielzahl analysierter Marken aus unterschiedlichsten Branchen (sowohl B2C- als auch B2B-Marken) zurückblicken können, gehen unsere Möglichkeiten noch darüber hinaus:

Durch unseren Big-Data-Approach, das heißt das Datensammeln für den Großteil aller Wettbewerber einer Industrie, erlangen wir vielfältige Informationen, die über die jeweilige Branche hinausgehen, bspw. welche Produkte anderer Branchen für gewisse Interessengruppen ebenfalls interessant sein könnten. Unser Algorithmus lernt, fehlende Datenpunkte zu interpolieren, um etwa Auskünfte zu bisher noch nicht erfassten Marken oder Märkten treffen zu können.

87
Konsum- dimensionen
6,8 Mrd.
Datenpunkte analysiert
19+
Industrien
1.000+
Marken analysiert
12+
Länder

Reale Kundenfragen

Produkt- und Zielgruppenfragen definieren
Persona qualitativ oder per CRM definieren
Marktforschung in Auftrag geben
Ergebnisse abwarten und auswerten
Feedback zielgruppengerecht einarbeiten
Produkt- und Zielgruppenfragen definieren
Report mit quantitativen Handlungsempfehlungen

Beobachten statt befragen.

In einer globalen, von 5-Sekunden-Videos getriebenen Welt können sich nur ausgewählte Unternehmen langwierige Marktforschungsprozesse mit mehreren Iterationsstufen leisten - neben dem Bedarf an erheblichen personellen wie finanziellen Ressourcen stehen Ergebnisse häufig auch nicht in ausreichender Geschwindigkeit zur Verfügung.

Darüber hinaus reflektieren Antworten einer Befragung - trotz sorgfältiger Bereinigung von Einflüssen - häufig eher das gewünschte Selbstbild einer Person, als ihr tatsächliches Verhalten.

Durch unseren Fokus auf Online-Daten und eine "beobachtende" Rolle können wir viele klassische Fragen der Produktentwicklung oder Innovations- und Markenarbeit objektiv und unmittelbar per Knopfdruck beantworten.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zu unserer Software, unseren Reports oder benötigen individuelle Lösungen? Sie stehen vor aktuellen Fragen einer Produkt-entwicklung oder möchten weitere Details, wie unsere Produkte Ihnen helfen können?

Nutzen Sie gerne das nebenstehende Kontaktformular. Unsere Mitarbeiter werden sich umgehend bei Ihnen zurückmelden.

Vielen Dank. Ein Mitarbeiter wird sich in Kürze bei Ihnen melden!
Es gab einen Fehler. Bitte probieren Sie es erneut.